„Planst Du für ein Jahr, so säe Korn, planst Du für ein Jahrzehnt, so pflanze Bäume, planst Du für ein Leben, so bilde Menschen.“

Kuan Tzu

 

Was ist Bildung für nachhaltige Entwicklung?

Bildung für nachhaltige Entwicklung vermittelt Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen nachhaltiges Denken und Handeln. Sie versetzt Menschen in die Lage, Entscheidungen für die Zukunft zu treffen und dabei abzuschätzen, wie sich das eigene Handeln auf künftige Generationen oder das Leben in anderen Weltregionen auswirkt.

Das gemeinsame Mittagessen ist Bestandteil unseres pädagogischen Konzeptes.

Durch das gemeinsame Mittagessen pflegen wir das Zusammenleben in der Gemeinschaft. Beim gemeinsamen Essen tauschen sich die Schülerinnen und Schüler über Erlebtes im schulischen und privaten Umfeld aus, sie kommen sich näher, Grenzen und Vorurteile werden abgebaut. Gemeinsames Essen wird gepflegt.

Wir sind glücklich darüber, dass der Mensaverein Würselen die Verpflegung unserer Kinder übernimmt. Er wird dafür Sorge tragen, dass die Kinder an den langen Tagen ein vielfältiges, gesundes Mittagessen zu sich nehmen können.

Seit Januar 2017 dürfen wir die neue Mensa des benachbarten Gymnasiums mitnutzen. In dem großen freundlichen Neubau essen die Klassen an den langen Tagen (Mo, Mi, Do) gemeinsam im Klassenverband mit einem Klassenlehrer zwischen 12:20 Uhr und 13:20 Uhr.

Täglich gibt es ein Hauptgericht und eine Auswahl an Beilagen, sowie eine Salattheke und natürlich Nachtisch. Für Fleisch- bzw- Fischgerichte gibt es immer vegetarische Alternativen. Grundsätzlich wird kein Schweinefleisch angeboten. Die Kosten betragen monatl. 30,00 €.

Wir wünschen uns eine große Teilnahme am gemeinsamen Essen.

 

Hier finden Sie das aktuelle Anmeldeformular: 2018Mensa_Abo Schuljahr 2018_2019_GSW