neu einsetzende Fremdsprache in der Oberstufe

¡Hola! ¿Qué tal, tío? – Spanisch, welch schöne Regionen verbinden wir mit dieser Sprache… Familienurlaube, Fußball auf höchstem Niveau, Tapas und andere Leckereien und jede Menge Tradition und Kultur. Da kann man doch sehr gut verstehen, warum das Interesse an dieser Sprache so enorm ist.

Wusstest Du, dass man Spanisch als Weltsprache bezeichnet? Das liegt unter anderem auch daran, dass sie an ganz verschiedenen Teilen der Welt in verschiedenen Variationen von unfassbar vielen Menschen gesprochen wird.

Diese Tatsache haben wir als Anlass genommen eine kleine Reise durch die spanische Welt mit Euch zu unternehmen. Im ersten Jahr (EF) liegt der Fokus zunächst auf dem Spracherwerb. Schließlich muss man erstmal lernen, die Sprache auch anzuwenden und zu verstehen. Dabei spielen wir die verschiedensten Alltagssituationen durch und schauen uns schonmal einige wichtige Aspekte der spanischen Kultur an.

Ab dem zweiten Lernjahr sind wir dann bereit für unsere Reise und werden uns intensiv mir der spanischen Kultur in verschiedenen Punkten der Welt auseinandersetzen.

  • Was passiert eigentlich aktuell so in Chile?
  • Welche politischen Ereignisse verbinden die USA und die spanischsprachige Welt wie Mexiko, Kuba und Puerto Rico?
  • Welche Rolle spielt eigentlich der Tourismus und warum sind bestimmte Länder so interessant für Reisende?

Ihr merkt schon, uns erwartet eine große Vielfalt an kulturellen Aspekten, geschichtlichen Ereignissen und Traditionen. Nicht zu vergessen ist aber auch unser beliebtes Reiseziel Spanien. Dort werden wir auch interessante Entdeckungen machen, Ihr werdet Euch wundern, wie stark regionale Grenzen wirken können.

Was natürlich nicht fehlen darf, ist ein Blick in die Zukunft. Da unser Ökosystem und die Wirtschaft schon länger weltweite Angelegenheiten sind, werden wir auch in diesen Bereichen über Möglichkeiten und Ideen sprechen. Wir freuen uns sehr auf diese Reise mir Euch!

¡Hasta luego, amigos!

 

Fächerangebot