Erstmalig haben wir in diesem Schuljahr an unserer Schule SchülerInnen zu Lerncoaches ausgebildet.

In einer zweitägigen Fortbildung erlernten bzw. festigten die Jugendlichen Kenntnisse zum Thema „Lernen lernen“. Sie sind nun zertifizierte Lerncoaches und können ihren jüngeren Mitschüler dabei helfen

  • Lernprozesse besser zu organisieren
  • Hefte und Unterlagen gut zu führen
  • sich Wissen mit Hilfe sinnvoller und abwechslungsreicher Methoden anzueignen
  • beim Lernen gut motiviert zu sein
  • inhaltliche Probleme bei der Erledigung ihrer Aufgaben zu lösen.

Für die Unterstützung bei der Finanzierung der Fortbildung möchten wir uns noch einmal herzlich bedanken bei der VR Bank Würselen und bei unserem Förderverein. Danke!!!

Die ausgebildeten Lerncoaches gehen nun einmal wöchentlich in die Lernzeiten der jüngeren Schüler, um diese beim Lernen zu unterstützen. In diesem Halbjahr besuchen sie die Jahrgänge 6 und 7.

Der Einsatz der Lerncoaches ermöglicht eine bisher nicht dagewesene individuellere und gezieltere Betreuung einzelner Schüler, die ein Lehrer nicht leisten kann, da er immer für ca. 30 Schüler gleichzeitig zuständig ist.

Auch für die Coaches bietet ihr Einsatz bei der Unterstützung der jüngeren Schüler viel Positives. So lernen und üben sie z.B. Eigeninitiative zu entwickeln, selbstständig zu handeln und Verantwortung zu übernehmen. Nicht zuletzt wiederholen und festigen sie selbst ihren Lernstoff und ihre Lernmethoden.

Zur Zeit haben wir 8 zertifizierte Lerncoaches im Haus: Temi Abedoye, Hannah Kistermann, Viktoria Bashkatov, Anna Reichstein, Susmi Sureskumar, Bertina Mbanza, Tajana Rösen und Sandy Schulte. Das Projekt „Lerncoaching“ wird betreut von M. Paulus-Schillings und M. Kieven.

In naher Zukunft werden wir selbst weitere interessierte Jugendliche unserer Schule zu Lerncoaches ausbilden, sodass noch mehr Klassen und Schülerinnen und Schüler intensiver beim „Lernen lernen“ unterstützt werden können.

Außerdem sind ein „Lernzentrum“ an den unterrichtsfreien Nachmittagen sowie ein Nachhilfezentrum für Einzelnachhilfe in Planung, wo Schülerinnen und Schüler, die noch intensivere Betreuung haben möchten, unterstützt werden können.

Paulus-Schillings

Neu an der GSW: Schüler coachen Schüler beim Lernen