Auch in diesem Jahr werden wir wieder ein Kulturprogramm in englischer Sprache an unserer Schule haben, auch diesmal in Zusammenarbeit mit Interact English.

Nachdem wir im letzten Jahr einen eigenen Film gedreht und damit erfolgreich am Filmfestival teilgenommen haben, liegt in diesem Jahr der Schwerpunkt auf Theater, Musik und Bewegung – natürlich wieder alles in englischer Sprache.

Am 28. und 29. Mai haben Schüler aller Klassen und Jahrgänge die Möglichkeit, in einer entspannten und fröhlichen Atmosphäre – so ganz nebenbei – die Fremdsprache zu hören und zu sprechen, während sie Theater spielen, Bewegungsabläufe einstudieren oder sich über Musik unterhalten.

So verlieren sie ihre Scheu davor und gewinnen durch die praktische Anwendung der Sprache: sie benutzen sie in einem authentischen Umfeld und erkennen, dass es sinnvoll ist, sie zu lernen und es Spaß macht, sie zu sprechen. Gleichzeitig stehen Bewegung und  kulturelle Bildung im Vordergrund.

Wir freuen uns auf die Kulturtage und werden ausführlich darüber berichten!

Paulus-Schillings

 Kultur „in English“